Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ein U formen mit einem Alu Formrohr
walter Offline
Moderator
*****




Beiträge: 4.505
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung: 279
Adresse: 1040 Wien
Letzt. Bes.: :

Land: Österreich
Help  Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Servus Allemiteinand

Es ist wieder mal ein Großprojekt an mich herangetragen worden, wo es ein paar neue Erfahrungen zu sammeln gibt.

Eine davon ist die Aufgabe ein Alu Rechteck Formrohr mit den Maßen 30 x 10 x2 (Breite xHöhex Wandstärke) in die Form eines U`s zu bekommen.

Das U wird ca. die Abmaße von 200 x 100 mm haben, mehr Angaben fallen mir jetzt nicht ein.

Jetzt ist mir schon klar daß dies nicht mit biegen geht, bei den Ecken sollte 90° geschlitzt werden.

Hat das wer von euch schon mal gemacht, mit welchen Werkzeug, was muss man dabei beachten.

Dann sollten die ecken auch lichtdicht sein, aber schweissen kann ich nicht, ist löten eine Option ?

Vielen Dank schon mal für die Ersten die mir mit Rat zur Seite stehen wollen.

L.G.
Walter

[Bild: Findet_mich_auf_Facebook.jpg]


18.07.2018, 16:14
Webseite des Benutzers besuchen Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Limbo Offline
Member
*




Beiträge: 519
Registriert seit: Aug 2015
Bewertung: 26
Adresse: D-30419 Hannover
Letzt. Bes.: :

Land: Deutschland
MyBB  RE: Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Einsägen und die Außenwandung biegen wird niemals Lichtdicht und meist zu ungenau.
Alu kann man nicht löten.
Wenn schweißen keine Option ist, musst Du 90° Winkel-Formstücke als Verbinder einsetzen.
Ich würde die Rahmenteile auf 45° durchsägen und genau fräsen. Entgraten nur vorsichtig mit dem Teppichmesser.
Dazu würde ich die Eckverbinder aus Vollalu-Platte oder Kunststoff ausfräsen und einpassen.
Die Einzelteile am Ende mit 2K-Kleber verkleben.

Hans
18.07.2018, 16:59
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
1puch25 Offline
Member
*




Beiträge: 263
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 50
Adresse: 1210 Wien
Letzt. Bes.: :

Land: Österreich
MyBB  RE: Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Hallo Walter,
ich muß hier Hans korrigieren, Alu kann man mit dem richtigen Lot sehr gut löten, hab ich schon öfter gemacht, hält auch sehr gut.
Hier ein Link dazu https://www.al85plus.de , ich hab das Lot auf einem Oldtimerflohmarkt gekauft, ist relativ teuer. Als Probe habe ich - wie auf der Messe gezeigt wurde - 2 Alubleche als "T" verlötet, es war mir nicht möglich die Teile wieder auseinander zu bekommen.
Mit freundlichen Grüßen
Christian
18.07.2018, 17:11
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jojo85 Offline
Member
*




Beiträge: 80
Registriert seit: Feb 2014
Bewertung: 6
Adresse: Froidfond 85300
Letzt. Bes.: :

Land: Frankreich
MyBB  RE: Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Ich muss Christian zustimmen, habe das gleiche Lot, auf der "Veterama" gekauft  und es funktioniert bestens.

Gruss

Jochen
18.07.2018, 18:06
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
walter Offline
Moderator
*****




Beiträge: 4.505
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung: 279
Adresse: 1040 Wien
Letzt. Bes.: :

Land: Österreich
MyBB  RE: Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Servus Allemiteinand

Vielen Dank jetzt schon für eure Tips dankeschoen , das hilft schon mal. Ich werde das Lot mal bestellen und schauen wie ich damit zurecht komme.
Dort gibt es auch so einen  Gasbrenner und die Sachen sind durchaus im preislichen Rahmen.
Was mir noch ein bisschen Kopfzerbrechen bereitet, ist die 90° Schlitzung.
Zum besseren Verständnis hier mal ein Bild:

   

Gibt es ein Werkzeug dazu und wenn ja wie ist der Suchbegriff.

Ich kenne das noch aus meiner Zeit wie ich die Plexiglaskoffer gebaut habe, da wurde sozusagen im Netz gefräst. Das war nichts anderes als ein stärkeres Kreissägeblatt, das auf ein 90° Profil umgeschliffen wurde und das 3 mm Plexiglas würde so tief geschnitten das eine genaue 90° Nut übrig blieb ohne die Schutzfolie zu trennen.
In diese Nut also nur mehr den Kleber einfüllen die Teile hochklappen und dann mit Klebeband fixieren.

Habt ihr irgendwelche Vorschläge wie man die Nut mit Hausmitteln bewerkstelligen könnte. ??  


L.G.
Walter

[Bild: Findet_mich_auf_Facebook.jpg]


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2018, 18:56 von walter.)
18.07.2018, 18:56
Webseite des Benutzers besuchen Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ralfg Offline
Member
*




Beiträge: 61
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 7
Adresse: 09337 callenberg
Letzt. Bes.: :

Land: Deutschland
MyBB  RE: Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Zitat:Gibt es ein Werkzeug dazu und wenn ja wie ist der Suchbegriff.

Einfach mit einem 90° V-Nutfräser quer durch.
Das ist nur ein Beispiel, aber selbst so ein billiger Fräser reicht dafür aus.


grüße
18.07.2018, 19:12
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alpenheli Offline
Spendenmitglied
*****




Beiträge: 67
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 2
Adresse: 6060 Hall in Tirol
Letzt. Bes.: :

Land: Österreich
MyBB  RE: Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Hallo Walter,

Das habe ich auch schon öfter gemacht und habe dazu Entgrater genommen …

hier ein Beispiel
https://www.hoffmann-group.com/AT/de/hoa...°/p/208111


Grüsse
Stefan
18.07.2018, 22:32
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
walter Offline
Moderator
*****




Beiträge: 4.505
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung: 279
Adresse: 1040 Wien
Letzt. Bes.: :

Land: Österreich
MyBB  RE: Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Servus Allemiteinand

Vielen Dank für die rege Beteiligung !

(18.07.2018, 22:32)Alpenheli schrieb: Hallo Walter,

Das habe ich auch schon öfter gemacht und habe dazu Entgrater genommen …

hier ein Beispiel
https://www.hoffmann-group.com/AT/de/hoa...°/p/208111


Grüsse
Stefan

Danke für den Tip Stefan und ich habe mir den Link angeschaut, nur der ist im Umfang zu dünn um jetzt das Rechteckrohr in einem Rutsch zu schlitzen, hier mal die modifizierte Zeichnung.
Ich befürchte auch, selbst wenn ich einen Fräser in der Größe hätte, die Kräfte beim Ausfräsen ziemlich stark sind und das per Freihand nicht mehr geht.

   

Ich könnte es noch versuchen auf meinem Kreissägenmonster auszusägen, allerdings wage ich es zu bezweifeln ob das wirklich gut wird....... 14

L.G.
Walter

[Bild: Findet_mich_auf_Facebook.jpg]


19.07.2018, 07:03
Webseite des Benutzers besuchen Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
depitter Offline
Member
*




Beiträge: 91
Registriert seit: Feb 2015
Bewertung: 0
Adresse: 41844 Wegberg
Letzt. Bes.: :

Land: Deutschland
MyBB  RE: Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Rohrausklinker nennt sich sowas denke ich.
Wird sich aber kaum lohnen sowas zu kaufen, die sind recht teuer.

Ich habe so etwas schon häufiger gemacht und nehme dafür einen kleinen Winklelschleifer mit einer 1mm dünnen Trennscheibe.

Ich schweisse Alu mit Wig, habe aber bevor ich das Schweissgerät hatte, auch schon gelötet,
das ging eigentlich ganz gut.
Wenn das später eloxiert werden soll musst Du dich aber vorher mal beim Lothersteller erkundigen ob das Lot eloxierfähig ist.

Gruß
Dieter
19.07.2018, 08:09
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
walter Offline
Moderator
*****




Beiträge: 4.505
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung: 279
Adresse: 1040 Wien
Letzt. Bes.: :

Land: Österreich
MyBB  RE: Ein U formen mit einem Alu Formrohr
Servus Allemiteinand

Vielen Dank für eure Mitarbeit, und heute in der Früh habe ich Ralfs Beitrag nochmal gelesen und mich auf die Suche in der Werkstatt gemacht.
Ich habe ja eine Oberfräse und dazu hatte ich mir so einen Billigangebot Satz Fräser dazu gekauft, die Hartmetall bestückt sind. Dabei sollte auch so ein Fräser sein, dachte ich mir.
Gesagt, getan ......tatsächlich war so ein Fräser dabei und diesen spannte ich dann in die Wabeco Fräse und mit viel würgen konnte ich dann so ein Eckerl rausknabbern.

   

   

Möchte noch anmerken, daß die Wandstärke mit 2,5 zu dick ist, eine Wandstärke von 1,5 sollte reichen.
Das Teststück hat die Abmessungen von 32 x 18 x 2,5 mm.
Werde schauen daß ich so auf 25 x 15 x 1,5 komme. 

L.G.
Walter

[Bild: Findet_mich_auf_Facebook.jpg]


(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.07.2018, 09:14 von walter.)
19.07.2018, 09:08
Webseite des Benutzers besuchen Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Help Schwarzer Belag von einem Alublech entfernen walter 6 1.823 16.09.2011, 19:59
Letzter Beitrag: schwarwi
MyBB Was kann man eigentlich mit einem Drehfutter spannen? Mitglied 34 10.497 20.10.2010, 22:24
Letzter Beitrag: Mitglied
Help Modulgöße von einem Zahrad bestimmen walter 14 4.184 30.09.2010, 15:52
Letzter Beitrag: dampfwilli
Help Motörchen aus einem Akkuschrauber Schwobaseggl 5 2.732 03.01.2010, 20:35
Letzter Beitrag: gets



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste