Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Rotwerk EDM 350DS
zardoz_de Offline
Spendenmitglied
*****




Beiträge: 241
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 7
Adresse: 67069 ludwigshafen

Land: Deutschland
Help  Rotwerk EDM 350DS
Hallo Leute,
ich bin nun etwas 14,meine Drehe spinnt ab und zu.
Es ist nicht regelmässig und nicht reproduzierbar.
Wenn die Maschine eingeschaltet ist ( Hauptschalter) und der Drehzahlpoti auf 0 oder nur auf langsam, dann beschleunigt die Maschine manchmal bis hoch auf 2000 U/M, läuft ne Zeit und geht wieder in Normalbetrieb, das ist voll die Scheisse .
War heute richtig nett beim Gewindeschneiden. Ergebniss:, Schneideisen, Halter und Werkstück hin, Finger blau.Ak
Ich habe noch nie mit KSS oder so an der Drehe gearbeitet, nur Schneidöl oder Spiritus.
Habe schon mal die Platine angeschaut, aber keine Spähne oder Verfärbungen zu sehen.Keine Ahnung
Hat jemand einen Tip, ich will mir nicht auf Verdacht eine neue Platine bestellen, die Kassenwächterin flippt sonst aus.

Gruß
Stefan
---------------------------------------------------
Ohne Ziel, kommt man irgend wo an
10.06.2013, 00:13
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TassKaff Offline
Member
*




Beiträge: 607
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 9
Adresse: Mannheim

Land: Deutschland
MyBB  RE: Rotwerk EDM 350DS
Hallo Stefan,

hört sich sehr nach einer kalten Lötstelle an. Könnte aber genau so gut das Poti selbst sein. Wenn du auf der Platine nichts derartiges entdeckst dann auch mal die Anschlusskabel auf Kontaktierung und evtl. Kabelbruch checken (einfach mal dran wackeln).

Bringt das auch nichts, dann mal ersatzweise ein Poti im gleichen Wert (muss ja nicht unbedingt mechanisch passen) besorgen, anschließen und eine Zeitlang testen. Falls das der Fehler war bekommtst du das Original-Poti bei Toolarena

Gruß

Peter

Was man nicht selber weiss, das muss man sich erklären.
10.06.2013, 00:34
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zardoz_de Offline
Spendenmitglied
*****




Beiträge: 241
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 7
Adresse: 67069 ludwigshafen

Land: Deutschland
MyBB  RE: Rotwerk EDM 350DS
Hallo Peter,
danke für den Tip, an kalte Lötstelle habe ich nicht gedacht, werde ich mir noch mal die Platine anschauen.
Wenn ich mir das genau überlege, passiert das auch nur in der ersten Stunde , danach ist Ruhe, würde also passen.
Bei Toolarene bin ich Stammkunde, ok jetzt weniger, hab ja Fräse auf Riemen umgebaut :-), aber kaufe viel dort und Sie liefern schnell und am Telefon bekommt man immer Hilfe/Auskunft, habe meine Fräse von dort aus dem Werksverkauf ( war komplett neu, noch voller roter Pampe) (gibt im Moment wieder eine)

Gruß
Stefan
---------------------------------------------------
Ohne Ziel, kommt man irgend wo an
10.06.2013, 00:41
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TassKaff Offline
Member
*




Beiträge: 607
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 9
Adresse: Mannheim

Land: Deutschland
MyBB  RE: Rotwerk EDM 350DS
Hallo Stefan,

bei der Suche nach einer kalten Lötstelle hilft es oft die Platine leicht mit dem Kunststoffgriff eines Schraubendrehers abzuklopfen. Oder auch einen Föhn und/oder Kältespray zu Hilfe zu nehmen.

Viel Erfolg.

Gruß Peter

Was man nicht selber weiss, das muss man sich erklären.
10.06.2013, 10:19
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
katerleo Offline
Super Moderator
*****




Beiträge: 1.303
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 237
Adresse: 1140 Wien

Land: Österreich
MyBB  RE: Rotwerk EDM 350DS
Hallo, Stefan!

Leiterbahnunterbrechungen durch Haarrisse sind zwar äußerst selten, kommen aber vor.
Kann man an der ausgebauten und spannungsfreien Platine so feststellen:

Mit einem Ohmmeter die Leiterbahn in voller Länge ausmessen, dabei die Platine in Richtung Bauteilseite durchbiegen. Durch die Längenzunahme der Lötseite öffnet sich ein eventuell vorhandener Haarriss und unterbricht den Stromfluss.

Grüße, Rudi

Wenn Du sicher bist, richtig gemessen zu haben, miss nochmal!
10.06.2013, 11:41
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thunder Offline
Spendenmitglied
*****




Beiträge: 708
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 113
Adresse: Weinheim

Land: Deutschland
MyBB  RE: Rotwerk EDM 350DS
Moin,
ich kann an dieser Stelle nur vermuten. Ohne die Schaltungen zu kennen ist so was immer schwierig. Das ist so wie Trüben fischen ...

Hat die EDM einen Drehzahlregler oder einen Steller ? Wenn es ein Regler ist kann der Fehler ganz wo anders liegen (Fehler beim Istwert (Drehgeber) => Regelabweichung => Regler reißt voll auf)

An einen Fehler des Motors glaube ich eher nicht, der hat keine Motivation einfach seine Drehzahl zu ändern. Der braucht „Input“

Da der Fehler sprunghaft ist und die Maschine voll aufdreht, glaube ich nicht an einen Fehler des Potis.

Also scheint die PWM „aufzudrehen“.
Bei einem Steller ist dies i.d.R. eine OP Schaltung für den Sollwert (Poti) die dann auf einen Sägezahn vergleichen wird. (Es gibt aber auch noch zig andere Lösungswege.)

Lösungsansatz für Drehzahlsteller:
Mit Kälte Spray den Eingangskreis Sollwert der Schaltung „ärgern“. Bei einer kalten Lötstelle oder einem Bauteildefekt sollte der Fehler sofort auftreten. Auch ein Defekt an einer Leiterbahn fällt so auf, hieran glaube ich aber eher nicht.

Grüße
Lars
10.06.2013, 15:28
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zardoz_de Offline
Spendenmitglied
*****




Beiträge: 241
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 7
Adresse: 67069 ludwigshafen

Land: Deutschland
MyBB  RE: Rotwerk EDM 350DS
Hallo,

konnte leider noch nichts testen, habe eben die Drehe auf Ihren Platz gestellt.
Ich habe unsere alte Küchenschränke in den Keller geräumt ( viele Schubladenschränke Biggrins) und muss mich nun erst durch das ganze Zeug kämpfen/einräumen, laufen ist nicht möglich im Moment, nur steigen und hoffen nicht erschlagen zu werden.
Jetzt muss ich erst mal einen Dreh/Kipp-Hebel( 6 Stellungen) für den Poolfilter bauen, der wurde beim Sturm gestern von einem Zaunpfahl erschlagen Scheisse . Ersatzteil gibt es, kostet fast soviel wie der Filter Nein, da es nur das komplette Ventil gibt Stupid

Gruß
Stefan
---------------------------------------------------
Ohne Ziel, kommt man irgend wo an
15.06.2013, 12:22
Hauptseite Diese Nachricht in einer Antwort zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Help Rotwerk "frist" Zahnriemen und Antriebsritzel FeldbahnFan 13 4.189 09.08.2018, 10:43
Letzter Beitrag: FeldbahnFan
MyBB Rotwerk EDM 300DS Motor oder Steuerung defekt? bastler_42 55 17.518 21.06.2013, 20:14
Letzter Beitrag: mech1



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste